Malta Firma gründen - die Malta Limited

Wir beraten weltweit Klienten bei Firmengründung und Steuerminimierung. Unsere Steuerkanzlei in Malta berät sie in allen Fragen zur Gründung einer Malta Limited und übernimmt alle erforderlichen Aufgaben zum Fortbestand ihrer Malta Limited.

Das bestehende Doppelbesteuerungsabkommen ermöglicht deutschen Kapitalgesellschaften einen erheblichen Steuervorteil für Auslandsaktivitäten in Anspruch zu nehmen. Die deutsche Kapitalgesellschaft gründet hierzu eine Malta Holding Gesellschaft, die wiederum eine Malta Handelsgesellschaft gründet. Die Handelsgesellschaft führt die operativen Geschäfte deren Gewinne mit einenem Steuersatz von 35% besteuert werden. Auf Grund einer Besonderheit im Maltesischen Steuerrecht werden bis zu 6/7 der Maltesischen Steuern erstattet sofern die Anteilseigner nicht in Malta ansässig sind.

Malta betreibt eine aktive Wirtschaftsförderung und holt gezielt innovative Unternehmen ins Land. Die Behörden sind daher service-orientiert, unternehmerfreundlich und helfen in aller Regel schnell und unkompliziert. Die ROC ist die Abteilung “Registry of Companies (ROC)” der MFSA (Malta Financial Services Authority) hat einen Leitfaden mit Informationen zu den Gesellschaftsformen in Malta sowie dem Gründungsprocedere herausgegeben.

Die nationale Finanzdienstleistungsaufsichtsbehörde MFSA nimmt in Malta die Funktion des Unternehmensregisters (Registry of Companies) wahr. Maltesische Firmen müssen dort zur Registrierung ihren Gesellschaftsvertrag einreichen, der zwingend aus memorandum of association und fakultativ zusätzlich aus articles of association besteht. Werden keine articles of association zur Registrierung eingereicht, gelten diesbezüglich grundsätzlich die Bestimmungen des ersten Anhangs (First Schedule) zum Companies Act. Erst mit der Registrierung erlangt die companies rechtliche Existenz und darf mit ihrer Geschäftstätigkeit beginnen. Dies bestimmen die Artikel 75 ff. Companies Act. Die Gebühren sind ebenfalls gesetzlich geregelt.

Da es weder in England noch in Malta einen Notar im deutschen Sinn gibt, übernimmt diese Aufgaben ein sogenannter Company Secretary. Dieser überwacht die Einhaltung von Formalitäten bei Gesellschafter- und Direktorenversammlungen, er führt die amtliche Korrespondenz mit dem Gesellschaftsregister, protokolliert Beschlüsse der Gesellschafterversammlung und stellt Bescheinigungen über Vertretungsbefugnisse aus. Der Company Secretary muss aber nicht in Malta sitzen.


Checkliste Erste Schritte zur Gründung einer Malta Limited. (pdf !)


Firmengründung auf Malta durch qualifizierten Steuerberater

-Gründung der Gesellschaft auf Malta durch qualifizierten Steuerberater Member of the Institute of Financial Services Practitioners in Malta (siehe auch Public Limited Company PLC - Malta Aktiengesellschaft)

-Stellung ordentlicher Geschäftssitz auf Malta. Hier bestehen verschiedene Möglichkeiten vom Virtual Office, registered Adresse bis Malta Firmen-Büro.

-Steuerberatung Malta für Buchhaltung, St-Voranmeldungen, Rückerstattungsverfahren durch unsere Steuerkanzlei in Malta

-Vorbereitung Gesellschafterbeschluss der EU-Kapitalgesellschaft

-Einrichtung von Malta Firmenkonto


Eine kostenlose Erstberatung sollte der erste Schritt sein, denn jede Firmengründung ist individuell.

Nehmen sie über unser Kontaktformular mit unserem Malta Büro Kontakt auf oder direkt:  | phone: +356 99 565 289